Singen.Bündnis

 

Die Aktion Singen.Bündnis ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und dem Deutschen Chorverband zum Thema

„Kultur macht stark

  - Bündnisse für Bildung“.

 

Kinderchor-Projekt

"Du bist du, ich bin ich:

Alle mit den gleichen Rechten"

 

ALLE Kinder

zwischen 6 und 12 Jahren

sind zum Mitmachen eingeladen.

Es entstehen keine Kosten.
 

Ziel des Projekts ist: 

  • der Auftritt beim Weltkindertag in Wiesbaden am 21.9. mit den Liedern über Kinderrechte  

  • die Abschlusspräsentation mit dem Kindermusical: Die Grille und die Ameise und den Kinderrechten am 27.9. in der Aula der Bierstadter Grundschule. 

 

 

Geplanter Projektablauf:

 

Projektleitung: Annette Hellwig

 

Kooperation mit der Bierstadter „Mobilen Jugendarbeit“  und der Grundschule Bierstadt.

Zusammen mit den Kindern des „Bauwagens“ am Silcherweg wollen wir die Bühnendekoration für die Auftritte basteln.

 

Pädagogische Betreuung des Themas „Kinderrechte“ der UN-Kinderrechtskonvention.

 

Proben jeweils Dienstags von 16:30 -17:30 Uhr außerhalb der Sommerferien.

 

Sommerferienwoche vom 1.9 bis 5.9., um dem Musical und den Kinderrechtsliedern mit viel Spaß und Kreativität den letzten Schliff zu geben.

Auf dem Plan steht der Besuch des Bethanien Kinderdorfes in Eltville, Singen, Stimmbildung, Einsatz von Rhythmusinstrumenten, Bewegung auf der Bühne, Erarbeitung eines eigenen Kinderrechtsliedes, Basteln der Bühnendekoration, Spiel und Spaß und das alles kostenlos, auch die Verpflegung.

Dozenten in dieser Woche.

Annette Hellwig,        musikalische Leitung

Andreas Karthäuser, Instrumentalmusik

Christian Herzog,      Pädagogik, Bühnenarbeit

Bilder von der Ferienwoche im Vereinsinternen Teil

zur Diashow....