Annette Hellwig leitet seit Januar 2014 den Kinderchor und den Jugendchor.

 

Grundlegende musikalische Erfahrungen und Bildung  sammelte Annette Hellwig im Philharmonischen Kinderchor Dresden und dessen Kinderkammerchor unter der Leitung von Wolfgang Berger.

Danach sang sie im großen Philharmonischen Chor und dessen Kammerchor unter der Leitung von Professor Mattias Geissler.

Beide Ensembles hatten neben der a-capella Musik große Aufgaben gemeinsam mit der Dresdner Philharmonie zu bestreiten.

Weitergehende Erfahrungen im geistlichen Repertoire konnte sie im Bach-Chor Wiesbaden unter der fachkundigen Leitung von KMD Klaus Uwe Ludwig sammeln.

 

2009

Erwerb des gesangspädagogischen Zertifikats des BDG (Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen e. V.)

Herr Professor Wolfram Seidner im Fach Stimmphysiologie und Gesangsphoniatrie

Frau Professor Elisabeth Bengtson-Opitz und

Herr Professor Gerhard Faulstich in den Fächern Didaktik und Methodik des Gesangsunterrichts (Klassisch)

 

2010 – 2012

Chorleiterausbildung beim Hessischen Sängerbund

 

2014

Gesangspädagogisches Zertifikat im Bereich Rock/Pop beim BDG (Ergänzung Pop) Frau Professor Ute Becker und Herr Dr. Michael Büttner  Methodik und Didaktik des Gesangsunterrichts im Bereich Populargesang.

 

Workshops u. a. bei

Uli Führe, Markus Detterbeck, Carsten Gerlitz, Christiane Wieblitz, Robert Sund, Bertrand Kröger (Jazz-Chor Freiburg), Julian Knörzer (Human Beatboxing)

 

2012 Gründung und Leitung des Chores beim Volksbildungswerk Wiesbaden Bierstadt  „Chor Alt und Jung – 50+“

 

Von Januar 2014-2017 übernahm sie die Leitung des Kinder- und Jugendchores beim Gesangverein Frohsinn 1859 Wiesbaden-Bierstadt